bimawo_logo-tagesstruktur_hgrau

Sozial engagiert

Bimawo engagiert sich als gemeinnütziger Verein in der Schweiz im «Sozialdienst» mit Dienstleistungen im Bereich von Tagesstrukturen und Arbeitsprogrammen zur Wiedereingliederung von Jugendlichen.

Vision

Bimawo will Jugendlichen und jungen Erwachsenen in herausfordernden Lebenssituationen Möglichkeiten für Wohn- und Tagesstrukturen entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen anbieten. Mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit zielen wir auf Selbstwirksamkeit, Selbstständigkeit und (Re-)Integration in den lebenspraktischen Alltag.

Tagesstrukturen

Wir bieten für Jugendliche und junge Erwachsene Spezialprogramme mit Tagesstrukturen für die Eingliederung in die Arbeitswelt.

BMW_sozial_gardening_7

Wohnen

Das Wohnangebot von Bimawo bietet  in einem gemischten Wohnbereich verschiedene Möglichkeiten mit individuell angepassten Dienstleistungen, die je nach Wunsch kombiniert werden können.

_bmw-teamwork_5

Dokumente Bimawo

Sie möchten mehr Infos zu unserer Organisation? Hier stehen die Dokumente der Bimawo GmbH für die verschiedenen Konzepte zum herunterladen bereit.

  • Aus unserem Time-Out-Angebot

    Ich fand die Arbeit recht abwechslungsreich und auch nicht allzu streng. Es hat Spass gemacht, was mir besonders gefällt ist, dass ich manchmal selbstständig arbeiten kann. 

    Mir gefällt auch, dass ich nicht gestresst wurde und in meinem Tempo arbeiten kann und auch Pausen machen kann.

    Ich habe geschätzt, dass ich so offen kommunizieren konnte und ich auch zu nichts gezwungen oder veurteilt wurde. 

    Im Grossen und Ganzen sehe ich keine Negativen Aspekte ausser vielleicht der verpasste Schulstoff. Mir hat es sehr gefallen und hatte Freude.

    Das Essen hat mir auch immer geschmeckt. Ausserdem kann man sich sehr gut unterhalten und wird nicht direkt verurteilt. 

    Fazit: Es macht mir sehr Spass und es ist entspannt. 

    D. D.
    Time-Out-Schüler
  • Aus unserem Time-Out-Angebot

    Im Naturschutzgebiet zu arbeiten hat mir am meisten gefallen, weil das hat mir sehr Spass gemacht ich finde diese Arbeit einfach super und es hat mir Freude gemacht.

    Auch wenn mir die Arbeit nicht so passt, dann mache ich es gleich, weil das hat mit Respekt zu tun, wenn mir eine gewisse Person einen Auftrag gibt, dann mache ich diesen Auftrag.

    Ich habe gelernt, dass wann mir eine Arbeit nicht gefällt das ich sie genauso fertig mache, wie andere arbeiten wo ich sehr gerne mache. Im Naturschutzgebiet konnte ich lernen, wie man einen Ast-Haufen macht wo Tieren drinnen leben können und wie man Spuren von Tieren lesen kann.

    Eigentlich nichts Schlechtes am Time-Out, ich fand alle Arbeiten sehr gut und die meisten sehr spannend, ich finde alles gut nichts war schlecht.

    Ja ich würde es weiterempfehlen, denn man lernt sehr viel neue und spannende Sachen, wo man sonst nicht kennt, oder denkt die Arbeiten sind nicht spannend, aber wenn man sie vor Ort sieht ist es etwas anders.

    Dieser Einsatz hat etwas bewirkt, das wo ich jetzt schon merke, ist wenn mir etwas nicht passt oder wo ich nicht gerne mache, dass ich es trotzdem mache.

    L.D.
    Time-Out- Schüler

Das sagen unsere Kunden*innen